Aktuelles aus der Praxis point.vital


Gutscheinaktion bei point.vital im Dezember 2018

Feldsalat

Verschenken Sie doch mal Entspannung! Ihren Liebsten oder auch einfach sich selbst.
Im Dezember läuft wieder unsere beliebte Gutscheinaktion. In diesem Zeitraum können Sie Gutscheine für Massagen und Fango, aber auch für Gerätetraining in unserer Praxis besonders günstig erwerben.

 

In diesem Zeitraum können Sie bei uns Gutscheine für Massage und Fango bzw. Gerätetraining zu besonders günstigen Konditionen erwerben. Alle Preise sind in Euro incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Gutscheine haben eine Gültigkeit von einem Jahr ab Ausstellungsdatum. 

 

Nutzen Sie unseren Onlineshop und bestellen Sie Ihren persönlichen Gutschein ganz bequem von zu Hause aus. Bezahlung und Abholung findet in unserer Praxis statt.

mehr lesen

1. kunsthandwerklicher Weihnachtsbasar

Freuen Sie sich auf den 1. kunsthandwerklichen Weihnachtsbasar der besonderen Art!

 

Am Sonntag, den 09. 12. 2018, von 10 bis 17 Uhr in der Praxis point.vital, Zennerstr. 6
Ganz unter dem Motto: alles selbstgemacht!
Hier finden Sie sicher ein paar schöne und stilvolle Weihnachtsgeschenke für Ihre Lieben:

SCHMUCK • PAPETERIE • KUNST • TASCHEN
HANDGEFERTIGTE KERZEN • BETON-OBJEKTE
WEIHNACHTSSCHMUCK • MÜNCHNER HONIG
KINDERKLEIDUNG • GEHÄKELTES • GENÄHTES
PLÄTZCHEN • PRALINEN • MARMELADE

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, es gibt Glühwein und Waffeln.
Wir freuen uns auf Sie und eine schöne vorweihnachtliche Atmosphäre!

 

Ihr Team von point.vital und alle Künstlerinnen!

mehr lesen

Thai-Yoga-Massage + OsteoThai

Feldsalat

Sie suchen noch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben? Wie wäre es mit einem Gutschein für eine Thai-Yoga-Massage oder einer Behandlung in OsteoThai?

 

Heilpraktikerin Ulrike Loeschke arbeitet seit längerer Zeit in unseren Räumen mit verschiedenen Behandlungsmethoden. Im Dezember 2018 können Gutscheine erworben werden: 1h 70,00 EUR* (statt 80,00), 1,5 h 100,00 EUR* (statt 115,00). Bitte um direkte Kontaktaufnahme mit Frau Loeschke unter 089 - 21 96 36 22 oder www.touchtoheal.de.

 

Die OsteoThai verbindet in wunderbarer Weise die östliche Tradition der Thai-Yoga-Massage mit den Elementen der westlichen Osteopathie. Sanfte Berührungen, dynamische Bewegungen, gezielte Dehnungen und klarer Akupressurdruck wirken so auf den Körper ein, dass er wieder als Einheit wahrgenommen wird. Der Körper hat so die Möglichkeit wieder in die eigene Geschmeidigkeit und Vitalität zurückfinden.

*Diese Leistungen werden nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker abgerechnet und werden je nach Tarif der Zusatzversicherung ganz oder teilweise erstattet.

mehr lesen

point.vital-Gesundheitstipp im November: der Kürbis

Avocado

Jetzt entschlacken und entgiften mit Kürbis

Mit dem Fleisch und Saft dieses großen Gewächses können Sie erfolgreiche Diäten starten und Speckpolster einschrumpfen. Und die Kürbiskerne verzögern außerdem menschliche Alterungsprozesse.

Das Kürbis-Fruchtfleisch ist außerordentlich reich an Wasser und Ballaststoffen und wirkt verdauungsfördernd. Dabei werden Toxine (Gifte) ebenso gebunden und ausgeschieden wie Gallenstoffe und Fettsubstanzen. Enzyme im Nahrungsbrei entlasten die Bauchspeicheldrüse. Kürbis wirkt ausschwemmend, wasserregulierend und abspeckend. Die gelbe Farbe stammt von den Karotenen, der Lieblingsspeise des Immunsystems.

Wer fit, schlank und jung sein oder wieder werden will, sollte es mit Kürbiskernen versuchen. Jeder einzelne ist ein kleiner Bioschatz. Die flachen kleinen Kerne enthalten fast alle Spurenelemente, außerdem viele Vitamine sowie eine enorm hohe Konzentration an bioaktiven Phosphaten, die zur Gewinnung der Zell- und Körperenergie benötigt werden. Sie bestehen zu 45% aus hochwertigen ungesättigten Fettsäuren, wie sie der Stoffwechsel für die Zellen, den Cholesterintransport, für Haut und Schleimhäute benötigt. Darüber hinaus sind Kürbiskerne „aufgeladen“ mit Nukleinsäuren, den Jungmachern der Natur. Sie verjüngen und reparieren Körperzellen und sorgen für gesundes Wachstum

Kürbiskerne machen genauso satt wie ein normaler Schokoriegel, sind aber 14.470 mal gesünder!

mehr lesen 0 Kommentare

point.vital-Gesundheitstipp im Dezember: der Chicorée

Avocado

Vom ersten Bissen bis hin zur Stuhlentleerung wirken die Bestandteile in diesem Sprossengemüse an unserer Gesundheit mit. Chicorée schickt zwar nicht viele Nährstoffe übers Blut zu den Körperzellen, dafür kümmert es sich in Magen und Darm um bessere Verwertbarkeit der Kost sowie vor allem auch um deren Entgiftung. Weil Chicorée das ganze Jahr über erhältlich ist und sich auch vielseitig zubereiten läßt, sind die Sprossen das allerbeste Heilgemüse für bestimmte Beschwerden und Krankheiten. Dazu zählen in erster Linie Verdauungs- und Darmbeschwerden (bis hin zu Darmpolypen oder der Neigung zu Dickdarmkrebs) sowie überhöhte Cholesterin- und Fettstoffspiegel mit ihren Risiken bezüglich Bluthochdruck, Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall.

 

Chicorée ist das ideale Lebensmittel, um giftige Schwermetalle aus dem Dünndarm zu binden. Diese Giftstoffe gelangen dann nicht mehr ins Blut, sondern werden ausgeschieden. Chicorée sollte nicht Licht und Sonne ausgesetzt sein und wird deshalb meist von blauem Lichtschutzpapier bedeckt. Ohne diesen Schutz werden die Sprossen im Supermarktregal schnell welk.


Waschen Sie Chicorée nicht nach dem Zerkleinern, weil sonst wichtige Spurenelemente und Vitamine ausgeschwemmt werden. Den Bittergeschmack neutralisiert man am besten durch süßliche Zutaten wie Orangen, Bananen, Äpfel, aber auch Avocados.

mehr lesen